Gisi - Ägypten

Haftungsausschluß
Home
Gästebuch
Banner
Award
Das bin ich
Gedichte
Kurzgeschichten
Mein Hobby
Patchwork
Ägypten
Philippinen
Josephine Wall
Sans Titre
Trike
Geschenke
Galerie erste Schritte
Galerie 1
Galerie 2
Galerie 3
Collagen
Animationen 1
Animationen PSPx5
Scrap-Kit
PSPx5 Arbeiten
Meine Globen
Frühling
Sommer
Herbst
Winter



 

Die auf diesen Seiten verwendeten Fotos
sind mir von meiner Freundin Mary
Zur Verfügung gestellt worden. Es sind
Ihre Urlaubsfotos von Ägypten.
Herzlichen Dank liebe Mary

 
 




Der Ägyptische Name lautete früher
Kemet und bedeutete "schwarzes Land".
Das bezieht sich auf den Nil, der nach
den jährlichen Überschwemmungen
fruchtbaren schwarzen Schlamm
zurückließ und gute Ernten garantierte.





































Das Wort "Per aa" ist der Begriff für
Pharao und bedeutet wörtlich
"großes Haus":
Es ist kein Herrschertitel, oder ein
Eigenname, sondern nur für den Hof,
oder den Palast eine Bezeichnung.
Erst ab Tutmosis den III bezog sich das
Wort Pharao auf die Person des Königs.










































Später wurde nur noch die alleinige
Benennung als "Pharao" verwendet.
Der Geburtsname eines ägyptischen
Königs wurde durch die Bezeichnung
"Sa Ra ", Sohn des Re verdeutlicht.










































3000 Jahre v. Chr. begann die Hochkultur
Ägyptens. Nach dem Tod von Kleopatra VII,
30 v. Chr., endete die Herrschaft der
Pharaonen. Ägypten wurde zur römischen
Provinz. Mit der Teilung des römischen
Reiches, 395 n. Chr., kam Ägypten unter
byzantinische Herrschaft.





 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=